Um unsere Website stetig zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten verwenden wir Cookies, sofern Sie der Cookie-Nutzung zustimmen.

Salarias ramosus - Algenblenny

EUR 34,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Jetzt bestellen, nur noch 1 auf Lager!

Ab einem Warenkorbwert von EUR 10 erhalten Sie für dieses Produkt mindestens 35 WhiteCoins.
Weitere Informationen
Finanzierung verfügbar ab 200€ bis 10000€
Warenwert
Wenn sie bis um 14:00 bestellen, versenden wir Ihr Paket vorauss. noch heute.


Art.Nr. FI_004_19


5.0 von 5 Sternen

  Mehr Details

Produktbeschreibung

Salarias ramosus - Algenblenny

Salarias ramosus - Algenblenny

Da die weißen Punkte auf dem braunen Farbkleid des Algenblenny (Salarias ramosus) an einen Sternenhimmel erinnern, wird dieser beliebte Schleimfisch auch gern als „Sternchenblenny“ bezeichnet.
Der Algenblenny wird im ausgewachsenen Zustand bis zu 14 cm groß. Entsprechend dieser Größe sollte das Aquarium ein Fassungsvermögen von mindestens 450 Litern aufweisen, wobei eine Wassertemperatur von 24 - 28°C optimal ist. Zudem gilt dieser Schleimfisch als Nahrungsspezialist, da er ausschließlich Algen frisst - aus diesem Grund sollten ausreichend Algen im Becken vorhanden sein. Zusätzlich können Trockenalgen und Flockenfutter mit 100 % Algenanteil verfüttert werden. Wenn die ausreichende Zufuhr an Algen gewährleistet werden kann, ist die Haltung des Algenblenny sehr unkompliziert.
Da es unter mehreren Salarias ramosus zu Rivalitäten kommen kann, ist Gruppenhaltung zu vermeiden. Optimal ist Einzelhaltung, Paarhaltung ist nur empfehlenswert, wenn das Paar bereits aufeinander abgestimmt ist.

Das Wichtigste zum Algenblenny auf einen Blick:

Lateinischer Name: Salarias ramosus
Deutscher Name: Algenblenny
Ausgewachsene Größe: bis 14 cm
Aquariengröße: ab 450 Liter
Futter: Algen, Trockenalgen, Flockenfutter mit 100 % Algenanteil
Temperatur: 24 - 28°C
Schwierigkeitsgrad: normal
Vergesellschaftung: Einzelhaltung empfohlen, Paarhaltung nur mit abgestimmtem Paar
Besonderheiten: Nahrungsspezialist (Algenfresser)

5.01 Bewertung(en)

Geschrieben von Ricardo R. am 19.10.2017

Pracht Exemplar

Der Algenblenny hat sich super eingewöhnt frisst Algen und alles andere an Futter was ich ihm versetze und er ist lustig anzusehen da er mal faul rumliegt dann das Becken etwas aufmischt damit der bodengrund auch mal auf dem Riff liegt einfach ein super Fisch

Bewertungen Bewertung schreiben

Back to Top