Zurück

Psammocora

Psammocora ist ein Genus von Steinkorallen und zählt zu den Small Polyp Scleractinaria (SPS - kleinpolypige Steinkorallen). Auffällig ist vor allem ihre Samtartige Oberfläche, bei der ohne wirklich genaues Hinsehen keine einzelnen Polypen sichtbar sind. Einige spezielle Farbformen haben farblich abgesetzte Mundscheiben, was die Struktur deutlich sichtbar macht. Häufig sind Orange bis Goldene unifarbene Tiere, oder auch blaugraue bis grüne. Die Wachstumsränder können auch farblich abgesetzt sein.

Psammocora sind zwar SPS, in den Ansprüchen kommen sie aber LPS nahe - sie kommen gut mit höheren Nährstoffwerten aus und benötigen kein extremes Licht - das macht sie prinzipiell ideal für SPS-Erstbesatz und Einsteiger, ihr Wachstum ist aber eher untypisch für SPS - häufig überkrustend oder massiv, selten grob astförmig. Sie eignen sich gut zur Platzierung an Überhängen oder senkrechten Flächen und für andere schattige Stellen in einem SPS-dominierten Riff.

Back to Top