Zurück

Fungia

Fungia ist ein genus von Großpolypigen Steinkorallen. Auf Grund ihrer Form werden sie auch als Pilzkorallen bezeichnet. Sie bestehen aus einzelnen Polypen, die frei auf Sandflächen leben, anstatt wie viele andere Korallen auf Substrat festzuwachsen. Fungia sind einfach zu halten und auch für Anfänger gut geeignet. Die Korallen stellen wenig Ansprüche an die Wasserwerte und kommen mit wenig bis mittlerer Lichtstärke und sanfter Strömung im Aquarium gut zurecht.

Sie können sich im Becken durch Aufblasen von Sediment befreien und sich bewegen oder mit der Strömung treiben lassen. So sind die Steinkorallen durch nesselnde Korallen und Tiere gefährdet, die sie wiederholt im Sand begraben und somit belästigen - hier ist also bei der Vergesellschaftung Obacht geboten. Durch neueste taxonomische Bewegungen sind die überwiegende Mehrheit der ehemaligen Fungia-Arten inzwischen Cycloseris und anderen Gattungen zugeordnet worden, und nurnoch die Art Fungia fungites ist im Genus verblieben und somit strenggenommen eine "echte Fungia".

Back to Top