Ultra Reef Akula UKS-180 Abschäumer Gebraucht

EUR 479,20 -20% UVP EUR 599,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Jetzt bestellen, nur noch 1 auf Lager!

Ab einem Warenkorbwert von EUR 10 erhalten Kunden des Shops für dieses Produkt mindestens 479 Bonuspunkte.
weitere Informationen
Sie können diesen Artikel auch finanzieren!
Informationen zu möglichen Raten
Wenn sie bis um 14:00 bestellen, versenden wir Ihr Paket vorauss. noch heute.


Art.Nr. UR144102_GEB01


0.0 von 5 Sternen

  Mehr Details   Downloads   Ultra Reef

Produktbeschreibung

Ultra Reef Akula UKS-180 Abschäumer Gebraucht

Ultra Reef Akula UKS Abschäumer 


Artikel wurde nur kurz unter Wasser getestet, neuwertig, lediglich einige Wasserflecken sichtbar.
Zustand: sehr gut.


Die Ultra Reef Skimmer Typ AKULA UKS sind interne Abschäumer mit einer Pumpe, die die Filtrationsanforderungen moderner Meerwasseraquarien hervorragend erfüllt. Hohe Leistung und Qualität in einem kompakten und wettbewerbsfähigen Produkt für kleine und mittlere Aquarien. Material, Design, Funktion und Fertigungsgenauigkeit der Ultra Reef Abschäumer sind beeindruckend und in dieser Preisklasse einmalig. Justierung, Reinigung, Langlebigkeit - es passt alles! Die internen Abschäumer Akula und Typhoon setzen in diesem Preissegment neue Maßstäbe in punkto Materialqualität, Funktionsdesign und Fertigungsgenauigkeit.

Jedes PVC-Teil der Ultra Reef Abschäumer wird aus dem vollen Block gefräst. Die verwendeten Schrauben bestehen aus im Meerwasser korrosionsgeschütztem Titan. Das konische Gehäuse sorgt für einen homogenen Strömungsverlauf über die gesamte Gehäuselänge. Die verbauten Nadelrad-Pumpen werden vom italienischen Premiumhersteller Sicce produziert. Sie erreichen ein exzellentes Wasser-Luft-Gemisch und ein extrem feines Schaumbild. Organische Abfälle und potentiell toxische Schadstoffe werden dadurch besonders effektiv entfernt und die Wasserqualität unmittelbar deutlich verbessert. Der enge, absolut passgenaue Kontakt mit der Bodenplatte verhindert, dass Luftblasen ins umgebene Wasser entweichen.

Der Stand im Abschäumer kann präzise und stabil über ein massives Wasserstandsrohr angepasst werden. Zusammen mit der hervorragenden Trennung von Luft und Wasser ermöglicht dies in jedem Becken, Nährstoffgehalt und Wasserqualität perfekt und ohne lästiges Überkochen auszubalancieren. Selbst in frisch eingerichteten Aquarien, in denen noch wenige Schaumbildner vorhanden sind, sorgen Akula und Typhoon für eine ausgezeichnete Stabilität. Die Abschäumer eignen sich sowohl für trockene als auch für nasse Abschäumung.

Die gefrästen Teile und die großzügig bemessene Materialstärke gewährleisten eine sehr hohe Stoß- und Schlagfestigkeit und damit auch eine ausgezeichnete Beständigkeit bei allen Wartungsarbeiten. Die Abschäumer können mit wenigen Handgriffen nahezu vollständig auseinandergebaut werden. Auf kleine Komponenten wurde weitgehend verzichtet, wodurch die Reinigung zusätzlich erleichtert wird. Dank laufruhiger Komponenten und der massiven Bauweise sind die Abschäumer besonders geräuscharm. Zusätzlich wurde am Schaumfilter ein doppelter Schalldämpfer integriert, der das Luftansauggeräusch deutlich reduziert. Silikonaufsätze auf der Unterseite der Bodenplatte absorbieren störende Vibrationen.

Abmessungen (LxBxH):    
UKS-160: 17 x 23 x 56 cm
UKS-180: 19 x 25 x 56 cm
UKS-200: 21 x 27 x 56 cm

Stromverbrauch:    
UKS-160: 22 W
UKS-180: 25 W
UKS-200: 28 W

Pumpe:    
UKS-160: Ultra Reef PSK 600+
UKS-180: Ultra Reef PSK 1000+
UKS-200: Ultra Reef PSK 1200+

Luftleistung:    
UKS-160: 500 - 600 l/h
UKS-180: 700 - 800 l/h
UKS-200: 900 - 1.000 l/h

Wasserdurchsatz:    
UKS-160: 1.000 l/h
UKS-180: 1.400 l/h
UKS-200: 1.800 l/h

Aquariengröße:    
UKS-160: 200 - 500 l
UKS-180: 300 - 700 l
UKS-200: 400 - 900 l

 

"Ultra Zoanthus", manchmal auch als "Japanische Zoanthus" bezeichnet sind extrem leuchtkräftige Zoanthus, die aus kälterem Tiefenwasser stammen. Die Temperatur sollte optimal für die Eingewöhnung nur bei 20-24°C liegen, sonst sind die Tiere krankheitsanfällig. Gut eingewähnte Tiere vertragen später auch höhere Temperaturen. Sie sind stoßempfindlich und beim Einsetzten, Festkleben, Fragmentieren, etc sollte deshalb darauf geachtet werden, die Tiere nicht zu quetschen. Die Pflege ist also deutlich anspruchsvoller als bei allen anderen Zoanthus, dafür wird man aber dann auch mit den besten, leuchtendsten Zoanthus-Farben entlohnt.

0.00 Bewertungen

* Den Zusatz “Verifizierter Kauf” erhalten nur Bewertungen, die von Käufern abgegeben wurden, die das Produkt in diesem Shop gekauft haben.

Back to Top