Coral and bacteria food

The feeding of corals is a very complex effort, however it works even with a beginner with the right products. Zooxanthellae corals should be fed continuously – since most of the corals in market have zooxanthellae, they feed on their metabolic products; they should not be fed necessarily to survive. However coral polyps are able to eat food particles – it is thus possible to strongly and positively effect the health, growth and colour via amino acids, nutrient solutions and micro-food. We have professional coral feed which can have an outstanding success in breeding, coral growth and colourfulness of hard corals.




Artikel

SHIPS TODAY


EUR 13,49 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 11,90 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 11,90 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 7,95 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 9,50 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 9,50 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 19,99 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


Nyos Bac 10 ml bacteria strains

EUR 17,90 *

Init

EUR 26,90 *

Init
Init
Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 7,90 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 4,95 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


Nyos Artemis 250 ml live food

EUR 18,90 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 8,95 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


Nyos Chromys 250 ml zoo plankton

EUR 18,90 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 13,90 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 4,90 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


Nyos Goldpods 250 ml zoo plankton

EUR 18,90 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 7,66 *

Init
Init
Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 6,90 *

Init
Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 6,12 *

Init

EUR 18,90 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 11,98 *

Init

EUR 26,90 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 8,25 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 7,59 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 35,90 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 13,50 *

Init
Init
Init
Init

Artikel

SHIPS TODAY


ELOS AquaUnoM 125 ml

EUR 12,90 *

Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 18,65 *

Init

EUR 17,35 *

Init

EUR 13,90 *

Init
Init

Artikel

SHIPS TODAY


Dupla Rin Coral Food 180 ml

EUR 12,98 *

Init
Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 12,25 *

Init
Init
Init

Artikel

SHIPS TODAY


EUR 15,50 *

Init
Init
Init

Für Farbigkeit, starkes Korallenwachstum und Gesundheit

"Unser professionelles Korallenfutter für jede Korallenart"

Korallenfutter: Flüssigfutter

Flüssigfutter für Korallen sind besonders praktisch in der Dosierung. Hier gibt es zum einen Flüssigfutter mit partikulären planktonischen Bestandteilen wie bspw. Red Sea Reef Energy, JBL Korall Fluid oder Korallenzucht Coral Vitalizer. Daneben gibt es Flüssigfutter, die nur gelöste organische Bestandteile aber keine Planktonpartikel aufweisen. Hierzu zählen bspw. Korallenzucht Amino Acid LPS, Korallenzucht Amino Acid High Concentrate.

Korallenfutter: Zooplankton vs. Phytoplankton

Neben Korallenfuttern, die einen allgemeinen Einsatzweck verfolgen, gibt es auch solche, die speziell Phyto- oder Zooplankton imitieren oder beinhalten. In beiden Fällen gibt es sowohl Staubfutter als auch Flüssigfutter. Phytoplankton ist eine ideale Nahrung für Weichkorallen, Scheibenanemonen, Krustenanemonen oder Tridacna Muscheln. Entsprechende Produkte sind bspw. Tropic Marin Pro Coral Phyton, Dupla Marin Coral Food Phyto oder Nyos Phytomaxx. Beim Zooplanktonsubstitut gibt es ebenso Spezialprodukte (z.B. Tropic Marin Zootonic).

Bakterien für Meerwasseraquarien

Fertige Bakterienpräparate sind eine ideale Möglichkeit, die Einfahrphase im Meerwasseraquarium zu verkürzen und im laufenden Betrieb eine stabile Aquarienbiologie aufrechtzuerhalten. Gänge Bakterienprodukte stammen von Korallenzucht (Zeobak), Prodibio (Biodigest, Bioptim), Tropic Marin (Nitribiotic), Nyos (Bac). Während in letztgenannten Produkten verschiedene Bakterienstämme beinhaltet sind, gibt es auch Hersteller, die Bakterienprodukte mit unterschiedlichen Wirkungen anbieten. So reduziert bspw. Microbe Lift Nite Out Nitrit, Ammonium und Ammoniak, während Microbe Lift Special Blend und TheraP eher Nitrat eliminieren.

Bakterienfutter und Nährlösungen für ein Meerwasseraquarium

Um die Leistungsfähigkeit der eingesetzten Bakterien zu steigern, empfehlen sich noch spezielle Bakteriennahrungen, die meist komplexe Kohlenstoffquellen beinhalten. Auch hier finden sich zahlreiche Beispiele für gut funktionierende Produkte: Korallenzucht Zeostart, Tropic Marin Elimi-NP, Red Sea no3 po4 x / Nopox, Nyos Zero. Neben reiner Bakteriennahrung gibt es des Weiteren allgemeine Nährpräparate, die nicht nur die Nährstoffwerte senken, sondern auch Aminosäuren, Spurenelemente, Vitamine uvm. mehr beinhalten, so dass hiervon auch Korallen und Wirbellose profitieren. Beispiele hierfür sind Korallenzucht Zeofood, Sponge Power, Coral Vitalizer oder Sangokai Kai Geos und Sangokai Nutri-Complete.

Staubfutter vs. Flüssigfutter

Beim Korallenfutter können zwei grundsätzlich verschiedene Varianten unterschieden werden: Flüssigfutter und Staubfutter. Staubfutter haben den Vorteil, dass diese meist länger haltbar sind als Flüssigfutter. Es gibt zahlreiche Beispiele für allgemein einsetzbare Staubfutter wie bspw. Preis Coral V-Power, Reef Pearls, Nyos Instant Plankton, Söll Organix Coral Food, Ocean Nutrition Nano Reef Coral Food, Tropic Marin Pro Coral Reef Snow oder Dupla Coral food. Da Staubfutter meist hochkonzentriert sind, sollte man mit der Dosierung sehr sparsam sein. Ideal ist, wenn Staubfutter mit Aminosäuren wie bspw. Nyos Absolute Aminos oder Korallenzucht Amino Acid angereichert werden.

Korallenfutter: Spezialfutter für bestimmte Korallenarten

Back to Top