Tripneustes sp. - Seeigel

Tripneustes sp. - Seeigel

EUR 13,41
-10% UVP EUR 14,91

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Artikel Lagernd


Tripneustes sp. - Seeigel


Art.Nr. sh_1212_01


0.0 von 5 Sternen


  Mehr Details

Produktbeschreibung

TRIPNEUSTES SP. - SEEIGEL

Der Pfaffenhut-Seeigel (Tripneustes gratilla) ist ein unermüdlicher Algenfresser, womit er eine nützliche Funktion im Aquarium erfüllt. Er wird ca. 8 - 10 cm groß und sollte in Becken ab 300 Litern gehalten werden.
In jedem Fall müssen immer genug Algen im Aquarium vorhanden sein, da diese die Hauptnahrungsquelle des Seeigels sind. Zusätzlich können beispielsweise Nori-Algen, Löwenzahn und Salat verfüttert werden.
Wie bei allen Seeigeln kann es passieren, dass der Pfaffenhut unbefestigtes Material umherschiebt bzw. herunterschmeißt - Ableger & Co. sollten also gut fixiert sein. Der Pfaffenhut besitzt Stachelgift, von dem aber normalerweise keine Gefahr für Mensch und Aquarienbewohner ausgeht. Beim Ein- und Umsetzen darf der Seeigel nicht mit Luft in Berührung kommen.

Das Wichtigste zum Pfaffenhut-Seeigel auf einen Blick:

Wissenschaftlicher Name: Tripneustes gratilla
Populärname: Pfaffenhut-Seeigel
Maximalgröße: 8 - 10 cm
Min. Beckengröße: 300 Liter
Schwierigkeitsgrad: normal
Verträglichkeit: giftige Stacheln, von denen aber normalerweise keine Gefahr ausgeht
Besatzempfehlung: Haltung mehrerer Exemplare möglich
Futter: Algen, Nori-Algen, Löwenzahn, Salat

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Back to Top