Um unsere Website stetig zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten verwenden wir Cookies, sofern Sie der Cookie-Nutzung zustimmen.

Acanthurus leucosternon - Pazifik Weißkehldoktor

EUR 69,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Aktuell nicht auf Lager. Artikel wird für Sie bestellt.

Leider ist dieser Artikel nicht vorrätig. Wenn Sie möchten informieren wir Sie, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.
Bitte geben Sie dazu Ihre E-Mail-Adresse an, Sie erhalten dann eine E-Mail um die Benachrichtung zu bestätigen.

Finanzierung verfügbar ab 200€ bis 10000€
Warenwert

Art.Nr. FI_005_01


5.0 von 5 Sternen

  Mehr Details

Produktbeschreibung

Acanthurus leucosternon - Pazifik Weißkehldoktor

Da der Pazifik-Weißkehldoktor (Acanthurus leucosternon) als sehr empfindlich gilt, ist er eher erfahrenen Aquarianern vorbehalten. Die Tiere benötigen in jedem Fall stabile Wasserverhältnisse, eine gute UV-Anlage und ein Becken mit mindestens 1200 Litern. Der Weißkehldoktorfisch wird bis zu 30 cm groß und frisst Algen sowie Frost-, Granulat- und Flockenfutter

Beispielbild. 

5.04 Bewertung(en)

Geschrieben von Kevin K. am 15.09.2018

Absolut Klasse

Hab ein super fitten Doktor erhalten. Schöne Größe. Nur zu empfehlen :)

Geschrieben von matthias s. am 28.05.2018

Mega zufrieden

Ich habe letzten Freitag einen schönen Weisskehldoktorfisch bekommen.Er hat eine schöne Größe und fresst alles was vors Maul kommt.
Gab keine Probleme mit anderen Fischen.
Hat einen kleinen Punkt bekommen beim einsetzen,nächsten Tag war der aber wieder weg.
Ich bin sehr zufrieden mit den Tieren die ich hier bestellt habe und auch in Zukunft hier weiterhin bestellen werde.
Macht weiter so Whitecorals

Geschrieben von jesper t. am 19.04.2018

Super fish

Fish was in perfekt fit, eat right away and swin in the tank as it was born there.
The shipping box and bags is just perfekt, try it...it is just great

Geschrieben von Dennis P. am 16.08.2016

Begeistert

Ich hab echt ein tolles Tier bekommen
Bei der Eingewöhnung ist er auf der Seite gekippt da dachte ich nur oh oh oh ob das gut geht
Aber als er ins Becken kam war er wie ausgetauscht gewesen er zeigte sofort wer der Boss ist und suchte schon nach fressen. Jetzt schwimmt er zusammen mit dem Hawaii dok. durchs Becken
Und fühlt sich pudelwohl
Mein Fazit: Ich bin mehr als nur begeistert

Bewertungen Bewertung schreiben

Back to Top