Zeolithfilter

Ein Zeolithfilter ist vom Grundprinzip her ebenfalls ein Wirbelbettfilter. Mittels einer Pumpe wird Meerwasser durch den Zeolithfilter, der mit Zeolithgestein gefüllt ist, gepumpt. Zeolith adsorbiert Ammonium, so dass Nitrat erst gar nicht entstehen kann. Es bietet des Weiteren nährstoffreduzierenden Bakterien eine ideale Besiedlungsfläche und hilft so bei der natürlichen Reduktion von Phosphat und Nitrawerten.

Der Unterschied zu einem Fließbettfilter ist, dass Zeolithfilter meist eine Möglichkeit zur Reinigung besitzen. Neben selbstreinigenden Zeolithfiltern sind vor allem Zeolithfilter mit Rüttelstab auf dem Markt zu finden (z.B. Vertex Zeolithfilter, Grotech Zeolithfilter, Korallenzucht Zeolithfilter). Damit kann das Zeolith 1-2 Mal täglich durchgerüttelt und gespült werden. So lösen sich Bakterienbeläge optimal vom Zeolith, welches damit wieder effektiv arbeitet.




Artikel

VERSAND NOCH HEUTE


EUR 9,95 *

Init
Init
Init
Init
Back to Top