Tropic Marin KH/Alkalinity Test Meerwasser/Süßwasser

Tropic Marin KH/Alkalinity Test Meerwasser/Süßwasser

EUR 8,98

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Artikel Lagernd


Tropic Marin KH/Alkalinity Test Meerwasser/Süßwasser


Art.Nr. TM300028070


0.0 von 5 Sternen


  Mehr Details

Produktbeschreibung

Hersteller: Tropic Marin

Zur Bestimmung der Karbonathärte bzw. der Alkalinität

Die Alkalinität charakterisiert die Pufferfähigkeit, d.h. die Fähigkeit zur Aufrechterhaltung des pH-Wertes des Wassers. Sie wird durch den Anteil der Hydrogenkarbonat- und Karbonat-Ionen im Wasser, mit zunehmendem pH-Wert auch durch Hydroxid-Ionen gebildet. Ist der Anteil der Hydrogenkarbonat- und Karbonat-Ionen zu gering, kann es für viele Fische und Pflanzen zu einem lebensbedrohenden Absinken des pH-Wertes kommen (Säuresturz). Die Hydrogenkarbonat-Ionen stehen im Gleichgewicht mit dem im Aquarienwasser gelösten Kohlendioxid. Das Kohlendioxid ist von essentieller Bedeutung als Nahrungsquelle für die Pflanzen bei der Photosynthese. Deshalb ist die richtige Karbonathärte auch für den Pflanzenwuchs äußerst wichtig.

Der Tropic Marin® KH/ALKALINITY-Test ermöglicht die schnelle Kontrolle der Pufferkapazität Ihres Aquarienwassers. Durch funktionelle Gestaltung des Test Kits erreichen Sie bei einfachster Handhabung eine hohe Genauigkeit.

Die Vorteile auf einen Blick:

zur Bestimmung der Karbonathärte bzw. der Alkalinität im Süßwasseraquarium
Pufferkapazität des Wassers ermitteln und Stabilität des pH-Wertes sicherstellen
ausreichend für ca. 100 Anwendungen
einfache Bestimmung und hohe Genauigkeit durch starken Farbumschlag der Testflüssigkeit
Messung in °dKH (Umrechnungstabelle für andere Einheiten in Gebrauchsanweisung enthalten)
Durch doppelte Probemenge genauere Bestimmung der Karbonathärte möglich

Anwendungsempfehlung:

1. Die Tropfflasche vor Gebrauch schütteln!

2. Die Küvette wird mit Leitungswasser und anschließend mehrmals mit Aquarienwasser ausgespült. Mit Hilfe der Dosierspritze werden 5 ml des Aquarienwassers in die Küvette gefüllt.

3. Anschließend das KH-Testreagenz tropfenweise zugeben (nach jedem Tropfen die Küvette leicht schütteln), bis die Farbe der Lösung von GRÜN nach ROT-ORANGE umschlägt. Beachten Sie dabei die Farbfelder auf der Verpackung.

4. Die Anzahl der Tropfen gibt die Gesamthärte der Lösung in °dKH an, also z.B. 8 Tropfen = 8° dKH. Um die Genauigkeit der Messung zu erhöhen, können 10 ml Wasserprobe (statt 5 ml) verwendet werden. In diesem Fall entspricht 1 Tropfen = 0,5° dKH, also z.B. 15 Tropfen = 7,5° dKH.

Der optimale Wert für die Alkalinität im Süßwasseraquarium hängt von den zu pflegenden Fischarten ab. Viele afrikanische (z.B. Aphyosemion) und südostasiatische Arten (z.B. Trichogaster) können eine hohe Karbonathärte gut vertragen. Fragen Sie Ihren Fachhändler nach der richtigen Karbonathärte für Ihre Fische.

Maßnahmen
Bei zu hoher Karbonathärte (über 15° dKH) gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Wasserenthärtung; lassen Sie sich bitte dazu von Ihrem Zoofachhändler beraten.

Haltbarkeit
Die Reagenzien sind bis zu 12 Monate nach erstmaliger Benutzung verwendbar.

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Back to Top