Tropic Marin Calcium-Test Meerwasser

Tropic Marin Calcium-Test Meerwasser

EUR 16,49

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Artikel Lagernd


Tropic Marin Calcium-Test Meerwasser


Art.Nr. TM300028120


0.0 von 5 Sternen


  Mehr Details

Produktbeschreibung

Hersteller: Tropic Marin

Zur Bestimmung der Calcium-Konzentration

Calcium ist eine der Hauptkomponenten des Meerwassers und ein wichtiger Wachstumsfaktor für kalkskelettbildende Lebewesen wie Steinkorallen oder Kalkalgen. Die Calcium-Konzentration nimmt durch den Stoffwechsel der Organismen und durch Ausfällung kontinuierlich ab. Deshalb ist eine sorgfältige Messung des Calciumgehaltes und die regelmäßige Nachdosierung von Calciumionen Voraussetzung für die Erhaltung naturnaher Lebensbedingungen im Aquarium.

Im natürlichen Meerwasser liegt der Calciumgehalt bei etwa 400 – 410 mg/l. Diese Konzentration sollte auch im Meerwasserbecken angestrebt werden. Mit dem Tropic Marin® CALCIUM-TEST kann erstmals der Calciumgehalt gemessen werden, ohne dass hohe Magnesium-Konzentrationen das Resultat verfälschen.

Die Vorteile auf einen Blick:

zur Bestimmung der Calcium-Konzentration im Meerwasseraquarium
höchste Genauigkeit: Ergebnis in Schritten von nur 4 mg/l Calcium
ausreichend für ca. 50 Anwendungen
keine Verfälschung des Resultats durch hohe Magnesium-Konzentrationen

Anwendungsempfehlung:

1. Die Flaschen mit den Reagenzien vor Gebrauch schütteln!

2.  Die beiden Küvetten erst mit Leitungswasser und anschließend mehrmals mit Aquarienwasser ausspülen und dann mit Hilfe der Dosierspritze jeweils bis zur 5 ml Markierung mit der Wasserprobe füllen. Eine der beiden gefüllten Küvetten zur Seite stellen, diese dient später als Vergleich zu der Analysenprobe.

3. Auf die 1 ml Dosierspritze mit rotem Aufdruck eine Pipettenspitze aufsetzen. Anschließend aus der Flasche Calcium Test A Reagenzflüssigkeit bis zur Markierung 20 der Spritze (Stempel) aufziehen und in die Analysenprobe geben.

4. Die Analysenküvette mit dem Plastikstopfen verschließen und die Lösung kurz schütteln.

5. Aus der Pulverküvette einen gestrichenen Löffel Calcium Test B zu der Analysenprobe geben. Nun die Glasküvette mit dem Plastikstopfen verschließen und die Lösung schütteln, bis das Pulver gelöst ist. Die Lösung färbt sich hellblau.

6. Im nächsten Schritt den Plastikstopfen von der Glasküvette mit der Analysenprobe entfernen und den zweiten Spritzenaufsatz auf die andere 1 ml Dosierspritze mit schwarzem Aufdruck aufsetzen. Darin aus der Flasche Calcium Test C Reagenzflüssigkeit genau bis zur 1,0 ml Markierung aufziehen.  Nun wird die Testreagenz C mithilfe der Dosierspritze zur Analysenprobe langsam zu getropft. Die Glasküvette nach jedem Tropfen vorsichtig schwenken, um die Flüssigkeiten gut zu mischen. Tropfen Sie solange zu, bis die hellblaue Lösung farblos wird*. (* Falls sich die Lösung bei Zugabe der ersten zwei Tropfen an Reagenz C bereits entfärbt, ist eine Wiederholung der Bestimmung mit verringertem Probevolumen zu empfehlen.)
Zur besseren Erkennung des Farbumschlages die Vergleichsprobe (aus Punkt 2) und eine weiße Unterlage zur Hilfe nehmen. Dabei sollte genau von oben in die beiden nebeneinanderstehenden Küvetten geschaut werden. Sobald die Analysenprobe nicht mehr von der Vergleichsprobe zu unterscheiden ist, wird das Zutropfen eingestellt.

7. Nach dem Entfärben der Analysenprobe wird die Restmenge der Lösung am schwarzen Kolbenring der Spritze abgelesen. Daraus ergibt sich die entsprechende Calcium-Konzentration in mg/l (ppm) des Aquarienwassers.

Maßnahmen
Zur Erhöhung der Calcium-Konzentration empfehlen wir die Verwendung von Tropic Marin® BIO-CALCIUM, um die fehlenden Ionen nachzudosieren. Liegen überhöhte Konzentrationen an Calcium vor und gibt es Probleme mit Ausfällungen, sollte ein Teilwasserwechsel vorgenommen werden.

Haltbarkeit
Die Reagenzien sind bis 18 Monate nach erstmaliger Benutzung verwendbar.

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Back to Top