Paguristes cadenati - Roter Riffeinsiedler

Paguristes cadenati - Roter Riffeinsiedler

EUR 5,90

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Ware bereits nachbestellt


Paguristes cadenati - Roter Riffeinsiedler


Art.Nr. wilo_0229_01


5.0 von 5 Sternen


  Mehr Details

Produktbeschreibung

Wissenschaftlicher Name: Paguristes cadenati
Populärname: Roter Riffeinsiedler
Maximalgröße: ca. 4 cm
min. Beckengröße: ab 10l
Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Verträglichkeit: friedlich
Besatzempfehlung: ca. 1 Stück pro 10l Beckengröße
Futter: Algen, Fischfutter(reste), Detritus, Aas, Obst, Gemüse

Der Rote Riffeinsiedler ist eine etwas seltenere karibische Einsiedlerkrebsart, die vor allem durch ihre attraktive Rotfärbung auffällt. Die Tiere bleiben recht klein und sind dadurch auch im Nanobecken eine echte Bereicherung.Gegenüber anderen Beckeninsassen sind sie absolut friedlich.
Einsiedler sind unentbehrlicher Bestandteil der "Putztruppe" in jedem Meerwasserbecken. Sie grasen Sand und Steine ab und dämmen so den Algenwuchs ein und fressen Futterreste und tote Tiere, bevor diese das Wasser belasten können.
Erste Einsiedlerkrebse und Schnecken können im Aquarium bereits ca. 2 Wochen nach dem Beckenstart mit Lebendgestein - normal der Anfang der Grünalgenphase - eingesetzt werden.
Den Tieren sollten immer ein paar zusätzliche Schneckenhäuschen zum Wechsel bereitgestellt werden - dabei ist egal, ob diese von Land- oder Wasserschnecken stammen.

5.00001 Bewertung(en)

Geschrieben von Reinhold P. am 19.10.2017

Sehr agile Tiere

Die zwei Krebse sind in sehr gutem Zustand angekommen und haben sich gleich gut eingelebt. Sie klettern munter im Riffgestein umher. Würde ich jederzeit wieder hier bestellen.

Bewertungen Bewertung schreiben

Back to Top