Um unsere Website stetig zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten verwenden wir Cookies, sofern Sie der Cookie-Nutzung zustimmen.

CaribSea Phos-Buster Pro 237 ml

EUR 22,32

EUR 9,42 pro 100 Milliliter

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

Aktuell nicht auf Lager. Artikel wird für Sie bestellt.

 
  • Gebindegröße: 237ml





Art.Nr. CS16212


0.0 von 5 Sternen

  Mehr Details   CaribSea

Produktbeschreibung

CaribSea Phos-Buster Pro 237 ml

CaribSea Phos-Buster Pro 237 ml

Die einzigartige, zum Patent angemeldete Formel von Phos-Buster Pro macht dieses Produkt zu einem zuverlässigen Phosphatentferner, der sicher in allen Meer- und Süßwasseraquarien angewendet werden kann. Phos-Buster Pro kann monatlich als Prophylaxe angewendet werden.

Anwendung für Meer- und Süßwasseraquarien:

Dosieren Sie eine Verschlusskappe (5 ml) auf 38 l Aquarienwasser. Achtung: Pro Anwendung wird 1,0 mg Phosphat entfernt. Wenn sie weniger Phosphat abzubauen möchten, dosieren Sie bitte entsprechend geringer!
Bitte geben Sie die Dosierung nahe dem Auslass einer Strömungspumpe oder einer anderen Stelle mit hoher Strömung in Ihr Technikbecken, um eine gute Verteilung zu gewährleisten. Eine kurzzeitige Trübung des Wassers ist normal. Das gewünschte Ergebnis sollte innerhalb von 72 Stunden erreicht werden - je nach Höhe des Phosphatgehaltes. Lassen Sie alle Filter während dieser Zeitspanne laufen und ersetzen Sie diese danach oder spülen sie aus. Testen Sie erneut das Wasser auf seinen Phosphatgehalt und wiederholen Sie nötigenfalls die Anwendung.

Wichtig!

Messen Sie zuerst den pH-Wert (mind. 8.2) und kh-Wert (mind. 9-10). Wenn der Phosphatwert unter 0.1 mg liegt oder wenn der Wert nicht unter 0.1 mg
sinken soll, dann sollten Sie Phos-Buster Pro nicht verwenden. Liegt der Phosphatwert über 5 mg, sollten Sie zunächst die Hälfte dosieren und nach mindestens 24 Stunden die zweite Hälfte dazugeben. Befinden sich viele Schmieralgen im Becken, entfernen Sie zuerst so viel wie möglich davon. Nutzen Sie Phos-Buster Pro erst gegen Ende der Beleuchtungsphase.

Falls sich Phosphatdepots gebildet haben, kann es unter Umständen länger dauern, bis sich der Phosphatwert messbar reduziert hat. Jede Anwendung (5 ml auf 38 l) entfernt 1,0 mg Phosphat!
Phos-Buster kann monatlich prophylaktisch angewendet werden. Dosieren Sie dafür 5 ml auf 76 Liter Wasser.
Aufgrund der Komplexität der unterschiedlichen Methoden und Techniken der Aquarienpflege haften weder Hersteller, Distributor noch Händler für die Nutzung des Produktes.

0.00 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Back to Top